Ihre Einkäufe
Geschenk bestellen
In den Warenkorb legen
https://static.nutridome.pl/svg/Nutridome_logotype_brand.svg

Versandkostenfrei ab € 58,95

Kategorie

Marke

PREIS

Etikett

Mundhygiene

Mundhygiene

Sortieren nach:

Hoppla...

das könnte Sie interessieren

-20%
Bestseller
Smilebite Zahnaufhellungspulver mit Kokoskohle
20 g
€ 23,67
verkauft
Regulärer Preis
Tiefstpreis der letzten 30 Tage: € 29,56
Bestseller
Bio Apdent Zahnpasta mit Mineralien aus dem Toten Meer und frischer Optima Apis Minze
100 ml
€ 5,67
verkauft
Regulärer Preis
Bestseller
Natürliche Vogelbeer-Zahnpasta auf Kräuterbasis – RAW Biosoma-Linie
120 ml
€ 20,60
verkauft
Regulärer Preis
Bestseller
Bambuszahnbürste mit Polyester, weiße Borsten geeignet für Smilebite Veganer
1 Stk.
€ 5,67
verkauft
Regulärer Preis
Bambuszahnbürste mit Polyester, schwarze Borsten geeignet für Smilebite Veganer
1 Stk.
€ 5,67
verkauft
Regulärer Preis
-33%
Mundwasser mit Minzgeschmack und Anti-Karies-Effekt Smilebite
300 ml
€ 8,74
verkauft
Regulärer Preis
Tiefstpreis der letzten 30 Tage: € 13,14

Die Zahnbürste gehört zu den Dingen, die aus dem Leben nicht mehr wegzudenken sind. Mundhygiene ist für die meisten Menschen das Erste, was sie tun, wenn sie aufstehen, und das Letzte, was sie tun, bevor sie zu Bett gehen. Nicht umsonst heißt es, dass etwas so zur Gewohnheit werden kann wie das Zähneputzen. Aber machen Sie sich Gedanken darüber, welche Zahnbürste Sie benutzen?


Zahnbürstenhygiene

Wenn es um eine Zahnbürste geht, kontrollieren nur wenige Menschen streng, wie lange sie sie benutzen. Meistens tauschen wir sie gegen eine neue aus, wenn die alte unansehnlich wird oder einfach, wenn wir daran erinnert werden. Statistisch gesehen tun wir dies 1-2 Mal pro Jahr, was viel zu selten ist. Eine Zahnbürste sollte alle 2-3 Monate ausgetauscht werden. Studien haben nämlich gezeigt, dass sie 10-12 Wochen lang effektiv arbeiten kann. Diese Zeitspanne ist korrekt, vorausgesetzt, wir haben in dieser Zeit keine Halsentzündung gehabt. Selten wird erwähnt, dass nach jeder Mandelentzündung, Husten oder Kehlkopfentzündung eine bereits benutzte Zahnbürste durch eine neue ersetzt werden sollte, da die Bakterien, die die Krankheit verursacht haben, auf der Zahnbürste verbleiben.

Das Auswechseln der Zahnbürste allein reicht jedoch nicht aus, denn so wie unsere Zähne, unser Zahnfleisch und unser gesamter Mundraum eine gute Hygiene brauchen, sollte auch die Zahnbürste täglich gepflegt werden. Wie das geht? Indem man sie nach jedem Gebrauch gründlich mit warmem Wasser auswäscht, die Reste der verwendeten Zahnpasta entfernt und sie richtig aufbewahrt - mit den Borsten nach oben und so, dass sie nicht mit den Zahnbürsten der anderen Hausbewohner in Berührung kommt. Auf diese Weise kann die Zahnbürste austrocknen, was das Wachstum von Mikroorganismen verhindert.

Gesunde Zähne versus Umwelt

Wenn es darum geht, die Zahnbürste häufig zu wechseln, kommt oft der Aspekt des anfallenden Mülls zur Sprache. Jede benutzte Zahnbürste ist eine weitere Verschwendung, daran besteht kein Zweifel. Wenn man jedoch die richtigen Produkte wählt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass man die Umwelt nicht so stark belastet, wie man vielleicht denkt.

Gerade aus Sorge um unseren Planeten werden Bambuszahnbürsten immer beliebter. Dabei handelt es sich um ein Produkt, das sich in seinen Parametern nicht von Zahnbürsten unterscheidet, die vollständig aus Kunststoff hergestellt sind. Der Bambus, aus dem der Griff der Zahnbürste hergestellt wird, ist ein natürliches Holz, das jedoch kein Wasser aufnimmt. Sie müssen also nicht befürchten, dass Ihre Holzzahnbürste in der feuchtwarmen Umgebung des Badezimmers zu verrotten beginnt. Bambuszahnbürsten bestehen aus Nylonborsten, genau wie die traditionellen Zahnbürsten. Es gibt Zahnbürsten mit weichen, harten oder mittleren Borsten. Sie sehen einfach etwas anders aus und haben minimale Auswirkungen auf die Umwelt.

Hersteller, die Bambuszahnbürsten anbieten, achten meist auch darauf, dass ihre Verpackungen plastikfrei sind. Auch wenn Sie vielleicht denken, dass dies nur eine kleine Veränderung ist, lohnt es sich, sich diesem Trend so schnell wie möglich anzuschließen. Tatsache ist, dass es für den Umweltschutz nur dann von Bedeutung sein wird, wenn wir unser Denken komplett ändern. Vielleicht werden Zahnbürsten aus Plastik in Zukunft genauso verboten wie Trinkhalme und Einweggeschirr und -besteck, aber man muss nicht auf eine Gesetzgebung von oben warten, um sich um die Umwelt zu kümmern, in der wir leben. Natürliche Zahnbürsten sollten einfach aus einem inneren Bedürfnis heraus zur selbstverständlichen Wahl werden, nicht als Folge von Gesetzesänderungen.

Pflegen Sie Ihr Lächeln umfassend

Bei Nutridome finden Sie alles, was Sie für eine effektive Mundhygiene brauchen - weiche Zahnbürsten für empfindliches Zahnfleisch und antibakterielle Mundspülungen. Bei uns können Sie sich auch um ästhetische Fragen kümmern, denn wir bieten auch Zahnaufhellungssets für zu Hause an. Pflegen Sie Ihre Zähne, ohne die Umwelt zu belasten, mit den Produkten, die Sie in unserem Shop finden.

Version auswählen